Sportliche Erfolge und Projekte der Sonnenuhr Schule

Schuljahr 2012/13

Einige Fotos zu den Beiträgen sind in der "Sammelkiste" zu finden. smile

  • Deutsches Sportabzeichen 2012

Im Schuljahr 2012/13 haben 217 Schüler der Sonnenuhr - Schule erfolgreich am Sportabzeichen-Wettbewerb für Schulen teilgenommen. Die Sonnenuhr - Schule hat in der Gruppe A (Schulen bis zu 350 Schüler/innen) Platz 38 erreicht.

  • Krimskrams-Spektakel

Am 19.03.2013 füllte sich die Anton-Saefkow-Sporthalle nicht nur mit Alltagsmaterialien. Zum 5. Mal trugen wir das Krimskrams - Spektakel mit allen Kindern, Lehrern und Erziehern aus.
Die Kleinen tanzten zum Titel "So ein schöner Tag" und probierten verschiedene Lösungen zu den Bewegungsaufgaben aus.
Die Großen bewegten sich in verschiedenen Schrittfolgen über die Step-Bretter und ermittelten mit verschiedenen Bewegungsaufgaben die geschicklichsten Kinder.

Unser Dank gilt dem Hallenteam der Anton-Saefkow-Sporthalle, dem Fachseminar "Sport" aus Neukölln, der Klasse 5b, dem MSZ Kreafithaus sowie dem Jugendklub "Willi-Sänger" für ihre Unterstützung.

Fotos vom Spektakel 2013 sind in unserer >>Fotokiste zu finden.

  • Projekt Step Aerobic

Step Aerobic probierten die Kinder der Sonnenuhr - Schule als Erwärmung im Sportunterricht aus. Die 3. und 4.Klassen sowie 5. und 6.Klassen konnten mit Step-Brettern die Erwärmung beim Krimskrams-Spektakel durchführen.
Fotos vom Projekt findet ihr/finden Sie ebenfalls in unserer >>Fotokiste. Lächelnd

  • Rhythmische Sportgymnastik

Zum 1. Mal vertraten Kinder am 20.02.2013 die Sonnenuhr - Schule bei den RSG - Wettkämpfen.
Wir gratulieren Vanesa, Chaline, Nathalie, Alice und Katharina zu ihrem guten Abschneiden bei den RSG - Wettkämpfen 2013 in der Sporthalle Schöneberg.

Unser Dank geht auch an die Mannschaftsbetreuerin Frau K. Kleinveld.

  • One billion rising 2013 - Tanzen gegen Gewalt

Wir bedanken uns bei Kimberly, Cindy, Stefanie, Laura, Marc, Dnka, Lisa Mai, Priscilla, Mohamed, Luisa, Leah, Vivien und Cecile.Lächelnd
http://www.onebillionrising.de/

 

  • Parcour in unserer Turnhalle

Viel Spaß gab es auf diesem Parcour für unsere kleinen und großen Kinder.

 

  • Projekt Streetball

Am 29.11.2012 besuchten uns Ulrike und Frank als mobiles Streetball-Team von der GSJ GmbH, um mit den Mädchen und Jungen der Klasse 6b Streetball zu spielen. In einer Stunde versuchten sie den Basketball zu dribbeln, zu werfen und in kleinen Spielformen (3 vs. 3, 4 vs. 4) zu beherrschen.

 

  • Rope Skipping

Vor den Herbstferien haben wir in allen Klassen mit Rope Skipping (Seilspringen) begonnen. Am Ende der Unterrichtseinheit sollen alle kleinen und großen Kinder einen Sprung ihrer Wahl vorzeigen, einen Sprung ihrer Wahl mit einem Partner vorzeigen, in der Gruppe springen und/oder in der Gruppe eine Kür vorzeigen. Wir lassen uns überraschen, was am Ende heraus kommt!

 

  • DFB - Mobil

Am 28.09.2012 besuchte uns das DFB – Mobil mit zwei Trainern vom Deutschen Fußball Bund. Die Klasse 4a und 4c durften in zwei Unterrichtsstunden verschiedene Spiele mit und ohne Ball ausprobieren. Unter anderem lernten die Kinder den Futsal kennen. Im Gegensatz zum herkömmlichen Fußball ist der Futsal sprungreduziert und damit ideal für den Einsatz im Sportunterricht.

Fotos vom DFB-Mobil sind in der Fotokiste zu finden.

 

  • Sporttag im Herbst

Am 24.09.2012 führte die Sonnenuhr – Schule einen Sporttag mit dem Motto: „Sieger sein ist schön, Freunde haben ist wichtiger.“ durch. An diesem Tag haben die Kinder beim Herbstlauf durch den Stadtpark Lichtenberg ihr Bestes gegeben. Alle Kinder sind ins Ziel gelaufen. In den kooperativen Spielen mussten die Klassen gemeinsam Aufgaben lösen.

Fotos vom Herbstlauf sind in der Fotokiste zu finden.

 

  • Staffelfinale

Am 20.09.2012 fuhren 28 Kinder der Sonnenuhr – Schule zum Staffelfinale in den Friedrich – Ludwig – Jahn – Sportpark. Nachdem sie sich durch sehr gute Leistungen Anfang September für diese Endrunde qualifizierten, durften sie sich nun mit Schulen aus ganz Berlin auf den Laufstrecken messen. Die Kinder der Pendelstaffel 20 x 50 m erzielten eine Zeit von 3:08,90 Minuten. Sie belegten den 26. Platz von 35 Schulen. Die Jungen der Rundenstaffel 8 x 50 m erzielten eine Zeit von 64,51 Sekunden. Sie belegten den 29. Platz von 33 Schulen.
Wir sind, wie immer, sehr stolz auf euch!

 

  • Tschu Tschu Wa

Die Klassen 1 und 2 beginnen die Sportstunden in dem Schuljahr 2012/2013 mit Bewegung nach Musik. Die Bewegungslieder dienen dem freudvollen Einstieg in die Sportstunde.

 

  • speed4

Am 29.08.2012 und 31.08.2012 haben die Mädchen und Jungen aus den Klassen 1, 2, 3, 4, 5 und 6 in einem Laufparcours von speed4 gezeigt wie schnell sie laufen können.

Was ist speed4?

speed4 ist eine mobile Sport- und Laufspielanlage mit Mess- und Computertechnik. Nach Vorgabe des Computers durchlaufen die Kinder einen Parcours entweder links oder rechts herum, so schnell wie möglich. Mit Hilfe von zwei Lichtschranken werden verschiedene Zeiten des Schülers registriert.  Es wird von jedem Kind die Reaktions-, Antritts-, Wende- und Rücklaufgeschwindigkeit (Slalom) gemessen.

 

  • Staffeltag der Lichtenberger Grundschulen

Pendelstaffel 20 x 50 m
Qualifikation:                         2:59 Minuten, 1.Platz
Finale:                                   3:05 Minuten, 2.Platz

Rundenstaffel 8 x 50 m - Mädchen
Qualifikation:                         1:09 Minuten, 8.Platz

Rundenstaffel 8 x 50 m – Jungen
Qualifikation:                         1:03 Minuten, 2.Platz
Finale:                                   1:03 Minuten, 3.Platz

Wir sind für folgende Wettbewerbe beim Staffeltag der Berliner Grundschulen qualifiziert:
Pendelstaffel 20 x 50 m und Rundenstaffel 8 x 50 m - Jungen

Herzlichen Glückwunsch an alle Schülerinnen und Schüler!

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok