Zufällige

Bilder

aus unserer

Fotokiste

Liebe Kinder und liebe Eltern der Sonnenuhr-Schule,

nachdem wir bei der schrittweisen Schulöffnung in der Zeit vom 04.05.-29.05.20 nun die ersten Erfahrungen gesammelt haben, möchten wir Ihnen, liebe Eltern, und euch, liebe Schülerinnen und Schüler der Sonnenuhr-Schule, mitteilen, wie es ab 02.06.20 weitergehen soll.

Für die Zeit vom 02.06. – 19.06.2020 wird es weiterhin einen Wechsel zwischen Präsenzunterricht und dem „Lernen zu Hause“ geben. Die letzten 3 Tage wollen wir dafür nutzen, wenigstens die Zeugnisausgabe im Rahmen des Klassenverbandes – natürlich unter strenger Einhaltung der Hygienevorschriften- durchzuführen

Solange die Hygienevorschriften bestehen bleiben, wird das Konzept der Beschulung von 2 Klassenstufen bestehen bleiben.

Dabei bleiben die Lerngruppen für die 3. – 6. Klassen so bestehen, wie sie im ersten Durchlauf gebildet wurden.

Die Kinder der Schulanfangsphase  erhalten Unterricht bei ihrer Klassenleiterin. Hier wird der Stundenumfang um 1 Stunde erhöht.

Da wir den Sicherheitsabstand auch beim Betreten und Verlassen des Schulgebäudes gewährleisten müssen, beginnen aber nun die Kinder der Schulanfangsphase und die Kinder 3.- 6. Klassen kommen etwas später zum Unterricht. Die genauen Zeiten erhalten Sie mit den Elternbriefen über die Klassenleiter*in.

 

Der Wechsel für die kommenden Wochen sieht folgendermaßen aus:

02.06.2020 – 05.06.2020               Klasse 2 und Klasse 5

08.06.2020 -  10.06.2020               Klasse 1 und Klasse 4

11.06.2020 – 12.06.2020               Klasse 1 und Klasse 6

15.06.2020 – 16.06.2020               Klasse 2 und Klasse 6

17.06.2020 – 19.06.2020               Klasse 2 und Klasse 3

 

Bitte beachten Sie, dass es die gewohnte Betreuung im EFöB weiterhin nicht geben darf.

Es gelten nach wie vor die Regeln der Notbetreuung. Bitte schicken Sie die Kinder nur zu den Zeiten in die Notbetreuung, in denen sie auch wirklich ihrer Arbeit nachgehen. So können alle Kinder, für die die Notbetreuung gedacht ist, gut unter den strengen Rahmenbedingungen des Hygieneplans betreut werden.

 

Ausführliche weitere Informationen über den jeweiligen Unterricht erhalten Sie über Ihre Klassenleiter/innen.

Herzliche Grüße

C. Dethloff
Rektorin

 

Aktuelle Nachrichten aus der Sonnenuhr-Schule

Hinweise zu den Winterferien (01.02. - 05.02.21)

Liebe Eltern,
auch in der Ferienwoche wird die Notbetreuung fortgesetzt. Es findet keine normale Ferienbetreuung statt.
Das schulisch angeleitete Lernen entfällt.

 

Erweiterte Maskenpflicht

Ab Montag (25.01.21) gilt die Maskenpflicht für alle Kinder und Beschäftigten im kompletten Schulhaus und über den ganzen Tag.
Lediglich zum Essen und Trinken darf der Mund-Nase-Schutz (kurz) abgenommen werden.
Update 25.01.21: Die beliebten Stoffmasken sind weiterhin gestattet - bitte entschuldigen Sie die erste Fehlinformation.

Grundlage dafür ist die Stufe "rot" des Musterhygieneplans, welche derzeit für alle Berliner Schulen gilt.

 

  • Hortgebühren vorübergehend ausgesetzt

"Familien, die den Vertrag für die ergänzende Förderung und Betreuung mit dem Jugendamt abgeschlossen haben, müssen nicht tätig werden, wenn sie im Jugendamt eine Einzugsermächtigung hinterlegt haben. Sofern die Zahlung der Elternkostenbeteiligung über einen Dauerauftrag erfolgt, sollten die Eltern diesen rechtzeitig für den Monat Februar anpassen."
Quelle: Pressemitteilung vom 15.01.2021

 

  • Terminerinnerung

Liebe Eltern,
bitte beachten Sie weiterhin in Ihrer Planung den Gesundheitstag der Kolleg/innen am 08.02.21. An diesem Tag ist die Sonnenuhr-Schule komplett geschlossen. Sollten sich pandemiebedingte Änderungen ergeben, informieren wir Sie natürlich.

 

  • Aktueller Speiseplan

Der Plan für Woche ab dem 18.01. steht zum Download bereit.

 

__________________________________

 

 

Erneute Schulschließung ab 16.12.2020

Liebe Eltern,

Wir danken allen Eltern und Familien, die uns in den vergangenen Wochen so großartig unterstützt haben.
Bitte bleiben Sie gesund.

 

Ergänzung:

Liebe Kinder, liebe Eltern,
Astrid und Christina, unsere Schulsozialarbeiterinnen, sind auch während der erneuten Schließung wieder gern für euch und Sie da.
Für Sorgen und auch Freuden haben die beiden Frauen ein offenes Ohr. smile

Dateien:
Dateigröße 58.53 KB
   

 

  • (Eltern)Informationen zum Thema Schule und Corona

Die Senatsverwaltung BJF hat umfangreiche Infos und Downloads zu diesem Thema online gestellt.

 

  • Selbsterklärung

Liebe Eltern, das Formular "Selbsterklärung zur Gesundheit des Kindes" nach Krankheit finden Sie in den Downloads.

 

  • Sommer 2020

Auch wenn in diesem Sommer Vieles anders war, hatten wir manchmal auch ein kleines bisschen Spaß. :-)

 

 

Beginn des Schuljahres 2020/21 :-)

 

 

 

  • Essensversorgung weiterhin durch Z-Catering

Liebe Eltern,

wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Z-Catering unser Essenanbieter bleibt.
Das heißt, für Ihr "Nicht-mehr-Hortkind" können Sie dort den Essenvertrag abschließen. Bitte beachten Sie, dass trotz der Kostenfreiheit zwingend ein Vertrag abgeschlossen werden muss, damit Ihr Kind Mittagessen bekommen kann.
Kinder mit einem gültigen Betreuungsvertrag ("Hortkinder") werden bitte nicht zusätzlich bei Z-Catering angemeldet.
Anmeldung zum kostenfreien Schulessen

 

  • Experimentiertag 2020

  Am Nachmittag wurde "herum probiert". Einige Eindrücke sind in der Fotokiste zu sehen.

 

  • Wir freuen uns!

Der Förderverein der Eltern hat uns viele neue Tischtenniskellen und -bälle gesponsert. Gaaaaanz, gaaaanz lieben Dank dafür! :-)

 

Spende des Fördervereins

 

  • Kostenloses Mittagessen

Alle Schüler und Schülerinnen der Klassenstufen 1 bis 6 erhalten ab dem Schuljahr 2019/20 ohne Zuzahlung ein warmes leckeres Mittagessen in der Schule. Einzige Bedingung: ein Vertrag mit dem jeweiligen Caterer (bei uns Z-Catering) muss abgeschlossen werden, damit dieser die Anzahl der benötigten Portionen kennt. Guten Appetit! smile

(Das gilt nur für Kinder ohne Betreuungsvertrag, in diesem ist das Mittagessen bereits enthalten.)

 

  • Kostenloses Schülerticket

Wie Sie, liebe Eltern, bereits den zahlreichen Informationen entnehmen konnten, fahren Ihre Kinder ab dem 01.08.2019 im Bereich AB kostenlos. Auf dieser Internetseite finden Sie wichtige Informationen kurz zusammengestellt: BVG Schülerticket.

 

  • Mein Kind kommt in die Schule :-)

>> Hinweise, Tipps und Checkliste

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok