Drucken

Teamarbeit im Fachbereich Sport

Es finden regelmäßig Absprachen zu folgenden Schwerpunkten statt:

  • Abstimmung der Jahresplanung, der Unterrichtseinheiten, der Stundenplanung
  • Planung, Vorbereitung und Durchführung von Sportfesten und Wettkämpfen
  • Nutzung der Sporthalle, des Schulhofes, der Geräte und Materialien
  • Planung und Durchführung der "Freien Bewegungszeit"
  • Gegenseitige Hilfe bei …
    • Methodenkenntnisse für den Sportunterricht
    • taktischen und technischen Kenntnissen in den traditionellen und neuen Sportarten
    • Fähigkeiten und Fertigkeiten in den traditionellen und neuen Sportarten
  • 1.Hilfe-Maßnahmen
    • alle 2 Jahre erfolgt ein interner 1.Hilfe-Kurs
  • Austausch über die Inhalte bei Fort- und Weiterbildungen, Fachtagungen, Regionalkonferenzen
  • Anfertigen von Materialien
  • Erarbeitung des SchiCs auf Grundlage des neuen RLP
  • Regelmäßige Teilnahme an der 3tägigen Fortbildung „Moderner Schulsport“ in Kienbaum von 3-4 Sportlehrern

 

Orte für unsere sportlichen Veranstaltungen

  • der Sportplatz und die Turnhalle (Sportunterricht)
  • der Bewegungsraum (Bewegungsförderung für die 1. und 2.Klassen)
  • die Sporthalle am Anton-Saefkow-Platz (Krimskrams – Spektakel),
  • die Schwimmhalle am Anton – Saefkow – Platz (Schwimmunterricht der 3.Klassen),
  • das Stadion „1.Mai“, der Stadtpark Lichtenberg „Parkaue“ (Bundesjugendspiele, Herbstlauf),
  • der Volkspark Prenzlauer Berg (Herbstlauf, Oster – Rallye),
  • der Oberseepark (Chaos – Rallye)

 

Arbeitsgemeinschaften

  • Rotation Prenzlauer Berg - Volleyball für Mädchen (Frau Baeseler)
  • PSV Olympia (Herr Stebner)
  • Tora e.V. (Herr Opialla)
  • Tanzen (Johanna)

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok